Dipl.-Ing. Dr. techn. Georg Martischnig

Dr. Martischnig (geb. 1952) arbeitet seit mehr als  25 Jahren als Projektentwickler, Investor und Konsulent an internationalen Infrastruktur- und Energieprojekten, in erster Linie im Wasserkraftsektor. Er war von 1981 1991 Forschungsassistent an der Technischen Universität Graz (Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft-t) und  war von 1987 1991 stellvertretender Institutsvorstand. 1994 gründete er mit anderen Unternehmern die Styrcon Projektentwicklungs- und BeteiligungsGmbH, die Hauptaktionär der Synergia SA ist. Die Synergia SA hat in Bolivien das Wasserkraftwerk Kanata entwickelt, und betreibt es als unabhängiger Energieversorger. Die Styrcon ist  außerdem an der Aquasystems doo, einem slowenischen Kläranlagenbetreiber beteiligt. Dr.Martischnig ist in beiden Gesellschaften  im Board vertreten.
 Dr. Martischnig ist bei  REENAG der für Wasserkraftwerke fachliche zuständige Partner und Hälfteeigentümer der REENAG Hydro Power GmbH, die gemeinsam mit ihm über die Styrcon Mehrheitseigentümerin der Synergia SA ist.

 

X
0.0268650054932